Hier gibt es noch ungestörte Ruhe

Als Senioren sind Sie nicht an Schul- und Betriebsferien gebunden. Sie haben die Freiheit, Ihren Urlaub in der ruhigeren Zeit des Jahres zu machen. Das ist nicht nur preisgünstiger. Sie finden auch beste Voraussetzungen, um sich bestens zu entspannen. Zum Beispiel im Frühling, wenn die Natur wieder zu neuem Leben erwacht. Oder im Herbst, wenn man die letzten warmen Tage genießen und herrlich am Strand spazieren kann.

Ostholstein zur Rapsblüte

Unter Kennern gilt sie als Geheimtipp – die Rapsblüte, wenn die Bäume wieder grünes Blattwerk tragen und die Felder bis zum Horizont in einem prächtigen goldgelben Farbton erstrahlen. Sulsdorf liegt mitten drin im Rapsland Ostholstein und ist im Mai ein wahres Fest für die Augen. Gönnen Sie sich das Erlebnis und machen Sie einen Spaziergang durch das prachtvolle Blütenmeer.

Spazieren und Wandern im Herbst

Im Herbst ist die Ostsee ein besonders intensives Erlebnis. Zum Beispiel bei einem Spaziergang entlang der Steilküste bei Heiligenhafen oder bei einer Tasse Kaffee auf der Erlebnis-Seebrücke. Aber auch direkt von Hinrichs-Ostsee-Bauernhofaus können Sie herrliche Spaziergänge machen. Oder sie bringen das Rad mit und entdecken die Landschaft auf unserem weit verzweigten Radwegnetz.

Lohnenswerte Ziele ganz in der Nähe

Gerade der Herbst bietet sich für Ausflüge in die nähere Umgebung an. Zum Beispiel eine Tour auf die Ostseeinsel Fehmarn. Hier ist das Meerwasser-Aquarium mit seinem riesigen Haifischbecken ein beliebter Anziehungspunkt. Oder ein Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Grüner Brink mit seiner einmaligen Landschaft. Wenn es regnen sollte: Wie wäre es mit einem Tag in der Ostsee-Therme bei Scharbeutz?